Buchung Anfrage

Wellnesshotel Zebru

Familie Wieser
I-39029 Sulden am Ortler (BZ)
Mwst-Nr.: 01189910217
Tel: +39 0473 613 008
Fax: +39 0473 613 037
Email: info@zebru.it

Schnellanfrage

Übernachtungen
Erwachsene

Zur Startseite
Wellnesshotel in Südtirol
  


>> Online Anfragen



Mountainbike Strecken
im Ortlergebiet




Sulden:


Sulden - Madritsch

Ausgangspunkt dieser Tour ist die Talstation der Seilbahn in Sulden (1900 m). Über den Fahrweg geht es hoch zur Schaubachhütte (2581 m). Von dort aus führt ein Forstweg weiter bis zum Madritschhütte (2820 m). Diese anspruchsvolle Tour wir mit dem atemberaubenden Blick auf die Ortlergruppe belohnt.

Höhenunterschied: 800 m 
Fazit:Die Abfahrt mit dem Rad erfordert Erfahrung,
da einige steile Schotterstellen vorhanden sind. 

Die genaue Steckenführung dieser Route finden Sie hier.


Sulden - Stierlückl

Ausgangspunkt ist das Hotel Marlet in Sulden. Die Tour befinnt mit einem recht steilen Anstieg über den Forstweg Nr. 19 und Nr. 18 der Sie bis zur Kälberalm (2248 m) führt. Nach einer kurzen Rast geht es dann fast eben weiter bis zum Stierlückl (2230 m). Die Abfahrt erfolgt auf demselben Weg.
Erfahrene Mountainbiker können vom Stierlückl über die Stieralm zur Vellnaier Alm (2004 m) und dann über den Weg Nr. 6 nach Prad abfahren.

Höhenunterschied: Auffahrt: 400 m 
 Abfahrt bis Prad: 1300 m 
Fazit: Wunderschöne aber anspruchsvolle Tour 

Die genaue Steckenführung dieser Route finden Sie hier.



Trafoi:


Furkelhütte

Ausgangspunkt dieser Tour ist Trafoi. Von dort aus geht es die Stilfserjochstraße bergab nach Gomagoi und dann weiter nach Stilfs in Richtung Sportplatz. Am Fraggeshof beginnt der Schotterweg, der Sie vorbei an Wildgehegen bis zur Prader Alm führt. Von dort aus geht es immer der Beschilderung nach zur Furkelhütte, wo Sie eine Rast einlegen und das wunderbare Panorama der Ortlergruppe genießen können. Bergab geht es zunächst über die Skipiste bis zur Mittelstation und von dort über den Weg Nr. 17 nach Trafoi.

Höhenunterschied: 620 m 
Fazit:Sehr gute Kondition erforderlich. Rasante und
steile Downhill über die Skipiste

Die genaue Steckenführung dieser Route finden Sie hier.


Stilfs:


Stilfser Alm

Ausgangspunkt ist der Stilfser Sportplatz, wo es auch Parkmöglichkeiten gibt. Von dort geht es bergauf über die asphaltierte Straße Richtung "Stilfser Alm, Valatsches". An der ersten Linkskehre beginnt die Schotterstraße (auf Beschilderung achten) die Sie direkt zur Stilfser Alm führt, wo Sie eine Rast einlegen und sich stärken können.
Der Rückweg erfolgt über dieselbe Strecke.

Höhenunterschied: 700 m                                                           

Die genaue Steckenführung dieser Route finden Sie hier.



Prad am Stilfserjoch:


Prader Berg

Die Tour startet an der Kreuzung Radweg Silfser Joch Straße in Prad und führt Sie am Dorfplatz vorbei zu den "Nittwiesen" und weiter bis zum Platzgernunhof auf 1200 m. Auf Trails und Forstwegen geht es bis aus 1307 m. Abwärts für eine schöne Trailabfahrt an der St. Johannkirche vorbei zurück ins Dorfzentrum von Prad am Stilfserjoch.

Höhenunterschied: 410 m                                                           

Die genaue Steckenführung dieser Route finden Sie hier.


Montoni

Die Tour startet in Prad am Stilfserjoch und fürht über den Radweg bis nach Lichtenberg. Vorbei an der Schlossruine führt Sie ein asphaltierter Weg links ab zu den Höfen oberhalb von Lichtenberg. Auf dem Forstweg "Montoni, Lichtenberger Alm" geht es recht steil bergauf weiter. Dem Wegverlauf mit der Beschilderung "Höfweg Nr. 12" weiter bis zu einer Schranke folgen.
Bergab geht es zuerst auf einer Schotterstraße, an der Schartalp vorbei, nachher auf einer Asphaltstraße zwischen einigen Höfen weiter bis zur Einfahrt nach Stilfs. Von dort aus gelangen Sie über die Zufahrtsstraße nach Gomagoi und weiter über die Stilfserjochstraße zurück nach Prad.

Höhenunterschied: 980 m                                                           

Die genaue Steckenführung dieser Route finden Sie hier.