Buchung Anfrage

Wellnesshotel Zebru

Familie Wieser
I-39029 Sulden am Ortler (BZ)
Mwst-Nr.: 01189910217
Tel: +39 0473 613 008
Fax: +39 0473 613 037
Email: info@zebru.it

Schnellanfrage

Übernachtungen
Erwachsene

Klimatische Terrainkur 



Die klimatische Terrainkur ist grundsätzlich für die allgemeine Gesundheitsförderung und zur Vorbeugung und Behandlung zahlreicher Erkrankungen von großer Bedeutung.
Der Körper wird über eine bestimmte Zeit lang den Reizen klimatischer Bedingungen des Höhengebirgklimas (Licht, Luftdruck, Sauerstoffmangel, Luftfeuchtigkeit) ausgesetzt.
Die schonenden Elemente des Hochgebirgsklimas sind hohe Luftreinheit und Allergenreduktion sowie nur seltene Schwüle im Sommer.

Höhenlage

Das Hauptelement der Terraintherapie ist das körperliche Ausdauertraining.
Über die Herzfrequenz dosiertes Gehen auf ansteigenden Wegen im alpinen Gelände führt zu einer planmäßigen Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit.

Klima

Während einer "klimatischen Terrainkur" sollen sich die therapeutischen Auswirkungen des körperlichen Trainings während der Wanderungen und die günstigen Einflüsse des Klimas gegenseitig ergänzen. Durch entsprechende klimatische Bedingungen können zusätzliche Trainingsreize, aufgrund der Höhenlage, in Form von Kälte und UV-Strahlung hervorgerufen werden.

Bei entsprechender Dosierung der Trainingseinheiten können sowohl die körperliche Leistung als auch die Klimaverhältnisse gezielt für spezielle Behandlungen eingesetzt werden:

- Funktionsstörungen des Herz-Kreislaufsystems
- Atemwegserkrankungen
- Allergieerkrankungen (Vorteile der Höhenlage)
- Hauterkrankungen
- als Prävention verschiedenster Erkrankungen

   


Sulden am Ortler bietet hervorragende klimatische Voraussetzungen für die klimatische Terrainkur.
Die Höhenlage
, von der Talsohle auf 1.850 m bis in Höhenlagen über 3.000 m, ist die wichtigste Besonderheit der klimatischen Verhältnisse von Sulden am Ortler.
Der Sauerstoffmangel, der Kältereiz der das ganze Jahr gegeben ist und die hohe UV-B-Intensität verstärken die positiven Reiz-Effekte der klimatischen Terrainkur. Bei richtiger Dosierung wirkt sich die Reizintensität des Hochgebirgsklimas von Sulden am Ortler gesundheitsfördernd aus.
Weiters entlastet die Allergenarmut in Sulden am Ortler Hausstaubmilben-, Pollen- und Schimmelpilzallergiker während des Aufenthaltes und während der klimatischen Terrainkur.